Rundum behandeln lassen

Spezielle Behandlungen

„DORN-Therapie und BREUß-Massage“

Fehlstellungen, Blockierungen von Wirbeln und Gelenken können Beschwerden
des Bewegungsapparates, innerer Organe und der Psyche zur Folge haben.

Die sanfte manuelle Wirbelsäulen- und Gelenkstherapie nach Dorn und Breuß
wird erfolgreich zur Behandlung eingesetzt.

Die Behandlung erfolgt insbesondere bei:

Bei der Dorn-Therapie werden durch sanften Druck bei gleichzeitiger Bewegung
Gelenke und veschobene Wirbel in ihre richtige Position zurückgebracht. Als
ganzheitliche Therapie berücksichtigt die Dorn-Therapie stets alle Gelenke und
die gesamte Wirbelsäule.

Die Breuß-Massage ist eine sanfte Behandlung der Wirbelsäule. Sie ist eine selbstständige Therapie für die Behandlung zahlreicher Wirbelsäulenprobleme und lässt sich auch hervorragend mit der Dorn-Therapie kombinieren.

Als sehr sanfte Methode ist die Dorn- Breuß-Therapie prinzipiell für jeden Menschen - Alte und Junge, Gesunde und Kranke - geeignet. Auch durch vorsorglich ein oder zweimal im Jahr durchgeführte Behandlungen können spätere Rücken- und Gelenkbeschwerden vermieden werden.

ca. 90 min.   - Preis: 65 € (beide Behandlungen)
ca. 60 min.   - Preis: 40 € (nur DORN-Therapie)
ca. 30 min.   - Preis: 25 € (nur BREUß-Massage)

 

Tip: Verschenken Sie diese oder andere Wohlfühlbehandlungen auch gern in Form eines Regenata Gutscheines.

DORN-Therapie und BREUß-Massage - Wirbelsäule